FAQ. Häufige Fragen

Zur Lokalhelfen Plattform für den Eifelkreis Bitburg-Prüm

Finden Sie Unterstützung in ihrer direkten Umgebung

Mit Lokalhelfen.de finden Sie einfach und bequem Unterstützung in ihrer Umgebung. Ob Hilfe im Haushalt, bei der Kinderbetreuung oder wenn einfach nur ein offenes Ohr gesucht wird – Lokalhelfen.de verbindet Menschen, die Unterstützung suchen mit Helfern, die sich gerne ehrenamtlich einbringen möchten. Zusammen stehen und unkompliziert nachbarschaftliche Unterstützung annehmen und geben – mit und von Menschen aus ihrer Umgebung. Das ist Lokalhelfen.de

Die neue Plattform Lokalhelfen.de ist möglichst einfach gestaltet. Sicher haben Sie aber Fragen auf die Sie eine Antwort suchen. Hier auf dieser Seite finden Sie eine Zusammenstellung von Informationen und Antworten zu besonders häufig gestellten Fragen. Das Projektteam EIFELKREIS VERBINDET wird diesen FAQ-Bereich (Frequently Asked Questions, deutsch: häufig gestellte Fragen) stetig ergänzen. Sollten Sie also eine spezielle Frage haben, die hier noch nicht beantwortet ist, dann scheuen Sie sich nicht uns diese zu stellen. Verwenden Sie dazu einfach den Button unten.

Ihre Fragen. Unsere Antworten

Antworten auf häufig gestellte Frage

Was ist die Plattform Lokalhelfen.de?

Viele Bürger des Eifelkreises Bitburg-Prüm sind in alltäglichen Lebenslagen auf ehrenamtliche Hilfe angewiesen. Lokalhelfen.de ist eine kostenlose, regionale Plattform für Menschen mit konkreten ehrenamtlichen Hilfsangeboten für Menschen, die diese Unterstützung brauchen und suchen. Die Internetseite ist eine responsive Matching-Plattform – also eine Art digitales Schwarzes-Brett bzw. eine Art Pinnwand, auf der ganz lokal, Angebote und Gesuche von ehrenamtlichen Sozial- und Hilfeleistungen unterschiedlichster Art veröffentlicht, gesucht und gefunden werden können.

 

Finde Unterstützung in deiner Umgebung
Mit Lokalhelfen.de finden Sie einfach und bequem Unterstützung in ihrer Umgebung im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Ob Hilfe im Haushalt, bei der Kinderbetreuung oder wenn einfach nur ein offenes Ohr gesucht wird – Lokalhelfen.de verbindet Menschen, die Unterstützung suchen mit Helfern, die sich gerne ehrenamtlich einbringen möchten. Zusammen stehen und unkompliziert nachbarschaftliche Unterstützung annehmen und geben – mit und von Menschen aus ihrer Umgebung im Eifelkreis Bitburg-Prüm. Das ist Lokalhelfen.de

Für wen ist die Plattform lokalhelfen.de?

Die Platform lokalhelfen.de ist ausschließlich für Bürger aus dem Eifelkreis Bitburg-Prüm. Um auf der Plattform loklahelfen.de Hilfsangebote zu inserieren oder um Unterstützung und Hilfe in Anspruch zu nehmen, müssen Sie Ihren Wohnsitz im Eifelkreis Bitburg-Prüm haben. Dies wird bei der Anmeldung und Registrierung durch die Kreisverwaltung überprüft.

Welche Art von Hilfe wird angeboten?

Die Benutzer können alle erdenklichen Arten von Hilfestellungen einstellen. Die könnten zum Beispiel sein: Babysitting, Spielplatz-Besuch, Regelmäßiger Besuch, Regelmäßiger Anruf, Haustier pflegen, Haustier füttern, Hilfe bei den Hausaufgaben, Leihgroßeltern, Notfallkontakt, Hausaufgaben, Gassi gehen, Terminbegleitung, Formulare ausfüllen, Streudienst, Handwerksarbeit, Gemeinsam Sport, Gemeinsam Handarbeit, Kino Besuch, Theaterbesuch, Mahlzeit abholen, Mahlzeit zubereiten, Müll wegbringen, Postgang, Fahrdienst, Hilfe bei der Gartenarbeiten, bei der Wäsche oder dem Haushalt, Hilfe beim Arztbesuch, Einkauf, Hilfe am Computer oder ein einfacher Interessenaustausch, ein Begleitungswunsch zu Veranstaltungen, eine Gemeinsame Fahrradtour, Ferienbetreuung oder Hilfe bei Aufräumarbeiten, etc.

Was ist die Mitteilungszentrale?

In der Mitteilungszentrale finden Sie alle Nachrichten und Dialoge, die Sie mit anderen Benutzern ausgetauscht haben. Die Mitteilungszentrale erreichen Sie über die Schaltfläche im Menü unten auf der Seite.

In der Mitteilungszentrale können mit einem Klick jeden Dialog ansehen und weiter führen. Bitte beachten: Sie entscheiden stets selbst, welche persönlichen Daten Sie ihrem gegenüber preisgeben möchten. Die Textnachrichten werden auf dem System nicht dauerhaft gespeichert und können von Ihnen jederzeit mit einem Klick auf das Mülleimer Ikon gelöscht werden. Eine Automatisch Löschung erfolgt nach 30 Tagen. Mit einem Klick auf das Drucker Ikon können Sie den Dialog ausdrucken.

Wenn jemand Ihnen eine Nachricht zu Ihrer Anzeige schreibt oder auf Ihre Nachricht antwortet, sendet das System Ihnen eine Info per Email. Wichtig: Antworten können Sie jedoch nur über das System und die Mitteilungszentrale.

Wie sicher ist die neue Plattform?

Bei der Konzeption legen wir großen Wert auf das Thema Datenschutz. Die Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen der DSGVO werden sicher gewährleistet. Aufrufen kann die Seite jeder über das Internet. Angebote einstellen, Gesuche einstellen oder Antworten und Nachrichten zu Angeboten oder Gesuchen schreiben können jedoch nur registrierte Benutzer. Die Registrierung
erfolgt online durch den Benutzer selbst, muss aber durch einen Mitarbeiter der Kreisverwaltung verifiziert und freigeschaltet werden.

Alle Angebote und Gesuche erhalten außerdem eine eindeutige, numerische ID Nummer, ein Datum und einen lokalen Bezug (z.B. Bitburg). Die Benutzer erhalten ebenso eine eindeutige, numerische Benutzer ID. Wichtig: Der richtige, vollständige Name, sowie die Kontaktdaten etc. werden grundsätzlich nicht auf der Webseite veröffentlicht. Diese Daten (vollständige Name, sowie die Kontaktdaten etc.) werden auch nicht auf dem Webserver gespeichert.

Diese Daten liegen ausschließlich der Stelle für die Verifizierung und Freischaltung der Benutzer offline (Nicht Hackbar in nicht elektronischer Form) vor. Die eindeutige, numerische Benutzer-ID wird bei der Freischaltung vom System vergeben. Die Benutzer-ID lässt keinerlei Rückschluss auf die Identität des Benutzers zu.

Wie funktioniert die Plattform Lokalhelfen?

Die Matching-Plattform bringt Angebot und Gesuche zusammen und priorisiert das Matching nach der lokalen Entfernung und den hinterlegten Fertigkeiten und Fähigkeiten (Skill-Abgleich) des Anbietenden. Das System informiert den suchenden Benutzer über das Matching. Gibt es mehrere Matchings, so werden die Ergebnisse außerdem nach den Bewertungen sortiert. Der suchende Benutzer kann nun über das System eine Nachrichten an den Anbietenden Benutzer schreiben, sich für die gesuchte Hilfe verabreden und Kontaktmöglichkeiten austauschen.

 

Bis zu diesem Schritt sind alle Benutzer Anonym und nur an Hand der eindeutigen Benutzer-ID einander bekannt. Der suchende Benutzer kann/muss nun selbst entscheiden ob er und welche persönlichen Daten er in seiner Nachricht an den Anbietenden Benutzer schreibt. Die Textnachrichten werden auf dem System nicht dauerhaft gespeichert und nach erfolgter Hilfeleistung mit der Erstellung einer Bewertung endgültig gelöscht. Spätestens jedoch automatisch nach 30 Tagen.

Wie finde ich Helfende in meiner Umgebung?

Geben Sie ganz oben auf der Seite in das Eingabefeld mit der Lupe einfach ein, wonach Sie suchen. Dann wird Ihnen eine Liste angezeigt mit allen passenden Anzeigen. Wenn die Liste noch zu umfangreich ist, können Sie über den Filterbutton, das ist die Schaltfläche mit dem Trichter rechts oben, die Suche räumlich eingrenzen. Wenn Sie eine passende Anzeige gefunden haben, können Sie eine Nachricht an den Anbieter schreiben. Dazu müssen Sie aber angemeldet sein. Der ausgewählte Lokalhelfer erhält nun Deine Anfrage in seine Mitteilungszentrale und wird darüber per eMail benachrichtigt. Es werden keine persönlichen Daten übermittelt. In Ihrer Mitteilungszentrale unten sehen Sie, die Antwort des Lokalhelfers auf Ihre Anfrage.

Muss ich mich anmelden und registrieren?

Der Zugang zur Plattform erfolgt über die die Homepage. Auf der Plattform stöbern kann jeder, doch wer Hilfe anbieten möchte oder Hilfe in Anspruch nehmen möchte muss sich zuerst registrieren. Das geht einfach und über dieses PDF-Formular. Füllen Sie das Formular aus und senden sie es per Post an die angegebene Adresse der Kreisverwaltung. Alternativ können Sie das Formular ausgefüllt auch direkt dort abgeben. Bitte versenden Sie das Formular nicht per E-Mail, da dieser Weg nicht sicher ist. Dritte könnten in Besitz Ihrer persönlichen Daten gelangen.

Der Hilfsanbieter reagiert nicht auf meine Nachricht, was soll ich tun?

Die Hilfsanbieter sind grundsätzlich nicht verpflichtet auf Kontaktanfragen/Nachrichten zu reagieren. Es steht dem Hilfsanbieter frei, ob und wann er mit dem Hilfssuchenden Kontakt aufnimmt. Bitte beachten Sie darüber hinaus, alle Helfer bieten ihre Unterstützung freiwillig und ehrenamtlich an. Es kann also vorkommen, dass Hilfsanbieter nicht auf eine Anfrage reagieren, weil sie zum Beispiel im Urlaub sind oder ein anderer Grund vorliegt. Bitte beachten Sie auch, das die Lokalhelfer nicht rund um die Uhr zur verfügung stehen. Es kann also durchaus eine Weile dauern, bis Sie eine Antwort bekommen. Wählen Sie in diesem Fall über die Suche einen anderen Hilfsanbieter, der Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen kann.

Wer sind die Lokalhelfer?

Die Palette der bereits angemeldeten Lokalhelfer ist breit gefächert: Studierende, Schüler, Azubis, aber auch Hausfrauen, Berufstätige oder Menschen, die laut Beschreibung „gerne helfen“, sind auf der Plattform vertreten.

Was mache ich, wenn sich ein Lokalhelfer nicht zurückmeldet?

Die Lokalhelfer bieten ihre Unterstützung ehrenamtlich an. Es kann also vorkommen, dass Helfende nicht auf eine Anfrage reagieren, weil sie zum Beispiel im Urlaub sind oder ein anderer Grund vorliegt. Wählen Sie in diesem Fall über die Suche einen anderen Lokalhelfer, der Ihnen bei Ihrem Anliegen helfen kann. Bitte beachten Sie auch, das die Lokalhelfer nicht rund um die Uhr zur verfügung stehen. Es kann also durchaus eine Weile dauern, bis Sie eine Antwort bekommen.

Was kostet die Nutzung der Lokalhelfer Platform für die Benutzer

Die Lokalhelfen.de Plattform ist und bleibt für alle Nutzer kostenlos. Lokalhelfen.de verlangt weder vom Hilfssuchenden noch vom Hilfsanbieter eine Gegenleistung. Auch müssen alle Hilfsanbieter ihre Leistungen unentgeltlich, ehrenamtlich anbieten! Entgeltliche Angebote in jeder Form sind ausdrücklich untersagt und führen zum sofortigen Ausschluss von der Platform! Ausschließlich freiwillige, unaufgeforderte, geringfügige Zahlungen von Geld oder Geldwerten Leistungen aus reiner Dankbarkeit an den Hilfsanbieter werden toleriert.

 

Achtung: Sollten Sie als Benutzer der Plattform Lokalhelfen.de in irgendeiner Weise aufgefordert werden, etwas für die Nutzung der Plattform lokalhelfen.de oder für die Inanspruchnahme einer Hilfeleistung die über lokalhelfen.de vermittelt wurde zu bezahlen, dann wenden Sie sich umgehend an die Kreisverwaltung.

 

AMT 13 – SOZIALES
Koordinirungsstelle Lokalhelfen / Digitale Kümmerer

Frau Christiane Ney
Maria-Kundenreich-Straße 7
54634 Bitburg

Tel. 06561 15-5250
E-Mail: ney.christiane@bitburg-pruem.de

Wie funktioniert die Suche auf lokalhelfen.de?

Am oberen Rand der Plattform Lokalhelfen finden Sie das Suchfeld mit der Lupe. Hier können Sie nach bestimmten Begriffen suchen. Klicken Sie dazu in das Suchfeld und geben Sie einen Begriff Ihrer Wahl ein. Wenn Sie einen Suchbegriff in das Suchfeld eingeben, ist es wichtig, dass es sich dabei um einen gängigen Begriff für das Gesuchte handelt. Vermeiden Sie Abkürzungen, Begriffe aus dem Dialekt. Es ist unwahrscheinlich, dass ein Benutzer diesen Begriff auch in seinem Titel nennt und Ihre Suche damit erfolgreich ist. Mit drücken des Taste „Enter“ bzw. „Return“ senden Sie Ihre Suchanfrage ab. Unter dem Suchfeld erscheinen nun die Ergebnisse Ihrer Suche.

Wie kann ich die Suche einschränken und die Ergebnisse filtern?

Was in der Ergebnisliste angezeigt wird, hängt immer davon ab, unter welchem Begriff die Benutzer das Inserat einstellen. Deshalb kann es leider vorkommen, dass auch Artikel erscheinen, die nur bedingt auf Ihre Suche passen. Mit der Filter Option rechts oben können Sie die Ihre Suche eingrenzen. Hier können Sie verschiedene Attribute wie Ort, Umkreis, Kategorie etc. filtern.

Wie erfahre ich, dass jemand meine Hilfe benötigt?

Wenn ein Nutzer auf Ihre Anzeige hin Hilfe anfragt, erhalten Sie seine Nachricht in Ihre Mitteilungszentrale. Die Mitteilungszentrale finden Sie im Lokalhelfen.de Screen immer unten (zweite Schaltfläche von rechts). Zusätzlich erhalten Sie eine E-Mail aus dem System, die Sie auf eine neue Nachricht in der Mitteilungszentrale hinweist. In der Mitteilungszentrale können Sie dem Nutzer auf seine Anfrage antworten.

Wie biete ich meine Unterstützung an?

Als registrierter, angemeldeter Benutzer können Sie selbst jederzeit Anzeigen aufgeben. Sie können sowohl Hilfe anbieten, wie auch um Hilfe fragen. Klicken Sie dazu einfach auf die Schaltfläche „Inserieren“ im Menü unten. Füllen Sie nun die folgenden Dialogfelder möglichst genau und umfangreich aus. Je besser Sie Ihr Anliegen beschreiben, um so besser wird es gefunden.

Wie viele Anzeigen kann ich aufgeben?

Es gibt keine Begrenzung. Sie können beliebig viele Anzeigen aufgeben.

Wie ändere oder lösche ich meine Anzeige?

In der Mitteilungszentrale sind alle Ihre Anzeigen gelistet. Sie können diese jeder Zeit ändern oder löschen.

Die Gesprächsverläufe zwischen Ihnen und anderen Nutzern in der Mitteilungszentrale können Sie ebenso jederzeit löschen. Diese werden jedoch auch Gründen des Datenschutzes ohnehin nach 30 Tagen unwiderruflich gelöscht.

Wie kann ich mit Hilfesuchenden in Kontakt treten?

Wenn Sie eine passende Anzeige gefunden haben, können Sie eine Nachricht an den Anbieter schreiben. Dazu müssen Sie aber angemeldet sein. Der ausgewählte Lokalhelfer erhält nun Deine Anfrage in seine Mitteilungszentrale und wird darüber per eMail benachrichtigt. Es werden keine persönlichen Daten übermittelt. In Ihrer Mitteilungszentrale unten sehen Sie, die Antwort des Lokalhelfers auf Ihre Anfrage.

Wie kann ich nach Anzeigen suchen?

Die Suche funktioniert über das Suchfeld oben. Wenn der User in das Suchen-Feld klickt, kann er hier frei Text eingeben. Dazu erscheint ein blinkender Prompt. Auf Mobilgeräten öffnet sich die Tastatur. Der Rest des Bildschiminhaltes wird mit 80% Weiss überlagert. Sobald der User ein Zeichen eingegeben hat, macht das System Vorschläge aus den Tags der hinterlegten Anzeigen in der Datenbank.Diese Vorschäge erscheinen unter der Eingabe in einem grauen Bereich und können vom User angeklickt werden. Klickt ein User einen Vorschlag an, wir der Text in das Suchen-Feld übernommen. Die Suche wird durch das drücken der Return Taste gestartet. Die Return Taste ist mit „Suchen“ beschriftet und farbig hervorgehoben.

 

Nachdem der User die Suche gestartet hat …

1) Es werden alle relevanten Suchergebnisse untereinander gelistet. Die Sortierung der Reihenfolge erfolgt nach Datum.

Dabei werden angezeigt:
a) Benutzer Name des inserierenden
b) Stadt, Region in der die Anzeige gültig ist
c) Datum des Inserats
d) Titel des Inserats
e) Kurzbeschreibung
f) Icon zum teilen der Anzeige (Link als E-Mail versenden über das eigene Mail Programm des Users)
2) neben dem Suchfeld wird der Button „Filtern“ eingeblendet
3) der User bekommt den Hinweis eingeblendet, das er die Suche durch drücken des Buttons Filtern einschränken kann

Der User kann auf eine beliebige Stelle auf dem Inserat klicken um sich dieses vollständig anzeigen zu lassen

Welche Anzeigen kann ich auf lokalhelfen.de finden?

Auf lokalhelfen.de finden Sie Anzeigen aus folgenden Bereichen und Kategorien. Sie können die Kategorien filtern um schneller eine passende Anzeige zu finden. Darüber hinaus können Sie selbst Anzeigen in diesen Kategorien inserieren. Sie können in Ihrem Inserat Hilfe anbieten oder um als Gesuchs-Inserat Hilfe suchen.

 

Kategorie Haus & Garten

– Gartenarbeiten
– Streudienst
– Handwerksarbeit
– Reparatur & Instandsetzung

 

Kategorie Alltagshilfe

– Mahlzeit abholen
– Mahlzeit zubereiten
– Müll wegbringen
– Postgang
– Einkauf
– Behördengang

 

Kategorie Computer Telefon & Co

– Hilfe am Computer
– Hilfe mit dem Telefon oder Handy
– Hilfe mit dem Internet
– Formulare ausfüllen

 

Kategorie Kinder & Familie

– Babysitting
– Ferienbetreuung
– Hausaufgaben
– Leihgroßeltern
– Spielplatz Besuch

 

Kategorie Haushalt

– Aufräumarbeiten
– Wäsche Hilfe

 

Kategorie Haustiere

– Gassi gehen
– Haustier füttern
– Haustier pflegen
– Haustier Ferienbetreuung

 

Kategorie Hobby, Sport & Freizeit

– Fahrradtour
– Kino Besuch
– Gemeinsam Sport
– Veranstaltungsbegleitung
– Theaterbesuch
– Gemeinsam Handarbeit

 

Kategorie Mobilität

– Arztbesuch
– Terminbegleitung
– Einkaufen
– Fahrdienst

 

Kategorie Zusammensein & Kontakte

– Notfallkontakt
– Regelmäßiger Anruf
– Regelmäßiger Besuch
– Interessenaustausch
– Gesellschaftsspiele

 

Die passende Antwort auf Ihre Frage war noch nicht dabei?

 

Dann schreiben Sie uns. Häufige und oder interessante Fragen werden wir hier gerne ergänzen.
Klicken Sie auf den Button rechts um zu einem Kontaktformular zu gelangen.